Image

Leute

Fachliche Expertise und gesellschaftliche Relevanz, kreative Gestaltung und engagierte Durchführung: Mit unseren auf die Bereiche Bildung und Nachhaltigkeit spezialisierten Mitarbeitern und einem Netzwerk von professionellen Moderatoren verfügen wir über exzellente Ressourcen, um Projekte in diesen Feldern professionell zu managen und alle notwendigen Prozesse dynamisch, flexibel und zielorientiert zu begleiten.


Jasson Jakovides

Jasson Jakovides ist Gründer und Geschäftsführer von Fields Corporate Responsability. Er verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Corporate Communications und Campaigning und moderiert Veranstaltungen sowie  Veränderungsprozesse.

mehr »

Jasson Jakovides unterstützt Unternehmen und Institutionen bei ihrer Profilierung in gesellschaftlich relevanten Themenfeldern. Sein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der „Übersetzung“ von Fragen gesellschaftlicher Verantwortung und Werte­orientierung in kampagnenfähige Formate sowie der Popularisierung des Nachhaltigkeitsgedankens in Wirtschaft und Öffentlichkeit durch aktivierende Initiativen und Projekte.

Jasson Jakovides war nach Stationen bei der Deutschen Welle, bei Leipziger & Partner und der Milupa AG langjähriger Geschäftsführer und Partner von ECC KohtesKlewes (heute Ketchum Pleon) sowie geschäftsführender Gesellschafter der Sparkassen-Agentur AM Communications. Zuletzt war er Managing Director und Partner von Deekeling Arndt Advisors.

Jasson Jakovides ist Sprecher des Fachforums „Nonformale und informelle Bildung/Jugend“ des UN-Weltaktions-Programms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und Dozent an der Alice Salomon Hochschule Berlin und der Freien Universität Berlin.

weniger »

Image

Image

Ilona Böttger

Ilona Böttger ist Gründerin und Geschäftsführerin von Fields Corporate Responsability. Sie begleitet Unternehmen, Ministerien, Stiftungen und Organisationen bei der Realisierung gesellschaftlich relevanter Vorhaben.

mehr »

Ilona Böttger war viele Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Beraterin an der Freien Universität Berlin tätig. Hier hat sie verschiedene Projekte im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung begleitet. Seit vielen Jahren moderiert sie (Großgruppen-) Veranstaltungen, Sitzungen und Tagungen, führt Workshops und Trainings durch und berät Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Bildungsprojekten.

Über besondere Expertise verfügt Ilona Böttger im Bereich der Konzeption und Umsetzung pädagogischer Projekte und Prozesse. Die von ihr moderierten Formate zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interaktion und Ergebnisorientierung aus.

Ilona Böttger ist Diplom-Pädagogin und Vorsitzende im Vorstand des Großgruppen-Netzwerks move your vision e.V.

weniger »

Julia Kailasvouri

Julia Kailasvuori ist unsere Expertin für Nachhaltige Entwicklung. Die studierte Psychologin war mehrere Jahre für den Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung tätig und hat dort Projekte an der Schnittstelle von Politik und Zivilgesellschaft geleitet.

mehr »

Besonderes Augenmerk lag dabei auf der lokalen Verankerung von Nachhaltigkeit und dem Sichtbarmachen und Fördern guter Ideen und Initiativen für die Zukunft. Zuvor forschte Julia Kailasvuori an der Universität Kassel zur Frage, wie sich Klimaschutz – aus Sicht der Psychologie – möglichst handlungsorientiert kommunizieren lässt . Nebenbei war sie an einer Berliner Fachhochschule als Dozentin für Umweltpsychologie und Selbstmanagement tätig und hat als ausgebildete Moderatorin Workshops mit Jugendlichen insbesondere zu nachhaltigem Konsum geleitet.

Bei Fields entwickelt und leitet Julia Kailasvuori Projekte im Kontext von Nachhaltigkeit und Gesellschaft. 

weniger »

Image

Image

Ellen Witte

Ellen Witte ist unsere Expertin für mediale Formate und außerschulisches Lernen. Sie ist erfolgreiche Absolventin des internationalen Studiengangs Medien und Kommunikation an der Erasmus Universität Rotterdam.

mehr »

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Entwicklung von Strategien multimedialer Öffentlichkeitsarbeit sowie die Erforschung des Einflusses sozialer Medien auf Organisationsstrukturen von Unternehmen und auf gesellschaftliche Entwicklungen insgesamt. Praktische Erfahrungen im sozialen Bereich hat Ellen Witte durch ihre langjährige Arbeit in verschiedenen Kinder- und Jugendprojekten und einem Jugendheim ihrer Heimatstadt Gelsenkirchen gesammelt. Für die weltweit agierenden Entwicklungshilfe-Organisation „Kindernothilfe“ arbeitete sie im Referat Bildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihre Studienauslandsaufenthalte in Frankreich verschafften ihr einen gezielten Blick auf globale ökologische Probleme und lokale Handlungsweisen. Erste Lorbeeren in Sachen Nachhaltigkeit konnte sie sich mit ihrer Studentenorganisation erwerben, die sich das Ziel gesetzt hatte, die Universität und das Leben auf dem Campus nachhaltiger zu gestalten.

Ellen Witte verantwortet als Projektmanagerin Bildungsprojekte von Fields.

weniger »