Image
Kompetenzinitiative

Ich kann was!

Jedes Kind kann etwas. Doch nicht alle Kinder bekommen die Chance zu zeigen, was in ihnen steckt. Denn viel zu oft entscheiden soziale Herkunft und ökonomischer Hintergrund darüber, ob Kinder und Jugendliche ihre Fähigkeiten und Talente entfalten können. Die Initiative unterstützt bundesweit Projekte, die den Kompetenzerwerb bei Kindern und Jugendlichen fördern.

Ziel

Die Initiative möchte jungen Menschen aus einem sozial schwierigen Umfeld Impulse geben, damit sie ihre eigenen Potentiale entdecken und weiter entwickeln, so dass sie von sich sagen können: „Ich kann was!“. Damit leistet die Initiative einen wichtigen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit für benachteiligte junge Menschen.


Ausschreibung und Förderung

Einmal im Jahr sind Einrichtungen und Projekte in ganz Deutschland dazu eingeladen, sich für eine Förderung durch die „Ich kann was!“-Initiative zu bewerben. Gefördert werden Einrichtungen und Projekte der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, die mit ihren Angeboten den Kompetenz‍erwerb von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen neun und 14 Jahren unterstützen.

Image

Ich kann was!-Initiative

Was wir machen

Wir unterstützen die Deutsche Telekom dabei, die Initiative weiter zu entwickeln und auszubauen, betreiben das Projektbüro, unterstützen die laufende inhaltliche Arbeit der Initiative sowie die Pressearbeit, entwickeln die begleitenden Materialien zur Initiative und steuern die bundesweite Ausschreibung.


Auszeichnung

Für ihren Beitrag zu mehr Chancen­gerechtig­keit in Deutschland erhielt die „Ich-kann-was!“-Initiative 2010 die Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Unter dem Titel „Leuchttürme und Strukturinseln der BNE in Deutschland“ ernannte die Deutsche UNESCO-Kommission schließlich die „Ich-kann-was!“-Initiative im Jahr 2013 zur „Offiziellen Maßnahme“ der UN-Weltdekade.

Die „Ich kann was!“-Initiative ist für ihre intensive gesellschaftspolitische Arbeit für benachteiligte Kinder- und Jugendliche auch mit dem Politikaward 2010 ausgezeichnet worden. Der Politikaward wurde zum achten Mal von „politik&kommunikation“ verliehen, dem deutschen Fachmagazin für politische und gesellschaftliche Kommunikation.

Image

„Ich kann was!”-Cup

Hier sollte noch ein kurzer Text zum „Ich kann was!”-Cup stehen.


Online

Wir haben die Webseite der Initiative entwickelt und betreuen sie. Besucher finden hier eine Gesamtübersicht zu allen Aktivitäten der Initiative, aktuelle Pressemeldungen, Berichte zur konkreten Arbeit in den geförderten Einrichtungen, viele interessante Informationen zu den Themen Kompetenz­erwerb und Kompetenz­vermittlung sowie Hinweise auf Veranstaltungen.