Der Verein „Kinder stimmen mit“ möchte die demokratische Bildung von jungen Menschen verbessern, die Partizipation von Kindern und Jugendlichen am politischen Leben erleichtern sowie die allgemeine Stärkung des demokratischen Gemeinwesens insbesondere durch Erhöhung der Wahlbeteiligung fördern. Junge Menschen sollen für die Werte der demokratischen Teilhabe begeistert und dazu befähigt werden, ihre Interessen und Anliegen zu artikulieren und diese im Rahmen des politischen Willensbildungsprozesses einzubringen.

Demokratische Handlungskompetenzen wie Partizipation, Entscheidungsfähigkeit, Akzeptanz von Mehrheitsentscheidungen sowie politische Betätigung sollen gestärkt, der Dialog von Kindern und Jugendlichen zu politischen Themen mit der Generation der Eltern angeregt und der Wahlakt als gemeinsam erlebtes Ereignis stärker in das demokratische Bewusstsein gerückt werden.

Für die Verwirklichung dieser Ziele arbeitet der Verein mit Schulen, Institutionen bzw. Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit sowie politischen Akteuren auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene zusammen. Alle interessierten Erwachsenen, Kinder, Unternehmen und Institutionen sind herzlich eingeladen, die Arbeit des Vereins aktiv durch eine Fördermitgliedschaft zu unterstützen.